Nach oben

Beiträge

Während du mich anschriest ...!

Während du mich anschriest ...!
Foto: © BillionPhotos.com / Fotolia
Rubrik:
Mystik / Praxis
·
Autor:
Starseherin Anastasia Ellania

Während du mich anschriest ...!

Es gibt oft Zeiten, wo wir als Eltern ganz vergessen, dass uns gegenüber ein Kind, ein kleiner Mensch mit eigener Persönlichkeit, ein weiteres "Höheres Selbst" steht. Eine neue zarte Seele, die von uns nur wahre Liebe erwartet.

Klar, unser Leben ist nicht leicht - wobei wir es uns selbst schwer machen. Wir haben finanzielle Probleme, Ärger im Beruf und den Stress - den wir uns auch selbst machen - um unser Überleben im Dschungel des Alltags zu sichern; jedoch vergessen wir das Wichtigste in unserem Leben: unser Kind!

Wie gehen wir mit unserem Kind / unseren Kindern um?

Und wie empfindet unser Kind solche Situationen?

Erinnerungen aus der Kindheit

Ich selbst kann mich an die eigene Vergangenheit nur erinnern, wie ich es als Kind empfunden habe. Diese Erinnerungen lassen nicht nach ... und es sind immerhin Jahre seitdem vergangen!

Das aller Traurigste ist, ich bin seit Jahren Mutter, eine Mutter, wie meine Mutter geworden ... ich habe selbst Kinder!

Mein Inneres Kind und ich greifen zur Feder und schreiben nun, Jahre später:

"Während du mich anschriest, brachtest du mir bei, mich vor dir zu fürchten ...

Während du mich anschriest, hast du mein Selbstwertgefühl zunichtegemacht ...

Während du mich anschriest, brachtest du mir bei, dass ich keine Würde hätte, weil ich klein war ...

Während du mich anschriest, hast du mich gelehrt, dass ich nichts wagen darf, dass ich nichts versuchen darf, dass ich nichts selbst entdecken darf, dass ich nie eine eigene Initiative ergreifen soll, weil du sonst wütend auf mich bist ...

Während du mich anschriest, habe ich mich unwichtig und schwach gefühlt ...

Während du mich anschriest, hast du mir gezeigt, dass ich dir nicht vertrauen kann ...

Während du mich anschriest, lehrtest du mich, dass ich dir mein Problem oder dass mich jemand verletzt hat, nicht anvertrauen kann, weil mir deine Reaktion darauf Angst einflößte ...

Während du mich anschriest, lehrtest du mich, dass wenn man jemanden liebt, ihn auch schlecht behandeln darf ...

Während du mich anschriest, liess mich deine schreiende Stimme nicht deine Worte hören ...Während du mich anschriest, schwitzte ich, mein Herz klopfte so stark, mein Magen verkrampfte sich und meine Ohren taten mir weh...

Während du mich anschriest, kochte in mir die Wut, weil du dich nicht für das, was ich dir mitteilen wollte, interessiert hast ...

Während du mich anschriest, fragte ich mich, wo mein Papa geblieben war ...

Während du mich anschriest, lehrtest du mich, auch zu schreien ...

Während du mich anschriest, war ich so allein ...

Während du mich anschriest, dachte ich, du liebst mich nicht mehr...

Während du mich anschriest, brachtest du mir bei, dass es erlaubt ist einen Schwächeren schlecht zu behandeln ...

Während du mich anschriest, lehrtest du mich, wie ich meine Kinder zu behandeln habe, wenn ich erwachsen bin ...

Während du mich anschriest, konntest du dir niemals vorstellen, welchen Kampf ich als Erwachsener kämpfen muss, damit ich nicht so wie du werde ..."


Seitdem gestalte ich meine Gegenwart bewusster, verantwortungsvoll und in Liebe.

Meine Glaubensvorsätze für eine erfolgreiche Zukunft:

Leben im Hier und Jetzt

Fröhliche Eltern - glückliche Kinder - vollkommene Erwachsene

Ich bin jederzeit für Sie da und möchte Ihnen gerne helfen.

Ihre Anastasia




Wichtiger Hinweis!

Dieser Text dient lediglich der Information, die Inhalte dieser Seite stehen in der Verantwortung des jeweiligen Beraters/Autors und geben dessen subjektive Glaubensentscheidung, Überzeugungen und/oder Weltanschauungen wieder. Bitte beachten Sie, dass Esoterik und Spiritualität immer eine persönliche Glaubenssache und wissenschaftlich nicht belegbar ist!

Wir weisen darauf hin, dass wir/unsere Berater weder im persönlichen Gespräch noch in den Informationstexten auf dieser Seite eine medizinische oder diagnostische Beratung anbieten, durchführen oder bewerben. Im telefonischen Beratungsgespräch zwischen Kunde und Berater werden weder medizinische Diagnosen noch therapeutische Ratschläge erteilt. Die Beratung ersetzt in keinem Fall die durch den Arzt, Heilpraktiker oder Therapeuten verordnete Medikation, Konsultation oder Therapie. In keinem Fall wird von selbiger abgeraten.

Es werden weder zukünftige Erfolge noch Versprechen bezüglich der gesundheitlichen Verfassung in Aussicht gestellt oder angepriesen. Die telefonische Energiearbeit erfolgt freiwillig und mit persönlicher Zustimmung.

Danke für Ihr Verständnis
Zukunftsblick Ltd.
Weiterempfehlen
Mehr über Anastasia
24h
Starseherin Anastasia Ellania

Ganzheitliche Lebensberatung (Liebe, Beruf, Finanzen), Prognosen (Karten, Astrologie, Numerologie), mediale Durchgabe (Zeiten, Zahlen, Namen), Akasha-Reading, antike Rituale, Energiearbeit u. -Übertragung. Deutsch/Griechisch.
Zum Profil von Anastasia

Das könnte Sie auch interessieren

wissen A-Z

Gegenwart

Die Gegenwart ist dieser Moment. Laut wissenschaftlichen Untersuchungen von Hirnforschern dauert er nur 2, 7 Sekunden. D.h. ein nur sehr kurzer Augenblick der [… ]

Seelenfee

Viele Menschen wünschen sich einen Partner oder Begleiter, mit dem man über sämtliche Themen wie Ängste, Sorgen oder auch Kummer sprechen kann. Ein Partner [… ]

Geburtshoroskop

Alle Astrologen sind schon seit Jahrhunderten fest davon überzeugt, dass die Anordnung des Himmelsbildes eindeutige Rückschlüsse auf die [… ]

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK