Nach oben
Beitrag Energiearbeit

Energiesystem zum Schutz des Körpers



Energiearbeit
Foto: © rafo.jpeg / AdobeStock
Rubrik:
Energiearbeit
·
Autor:
Starberaterin Dunna-Mary Ann

Energiesystem zum Schutz des Körpers

In der heutigen Zeit können wir positive Energien wirklich gut gebrauchen.

Der Grundgedanke dieser Technik ist die Reinigung der Chakren und die eigene Aura vor fremden oder negativen Energien zu schützen.

Die Aura umhüllt unseren Körper und schützt ihn somit vor äußeren Einflüssen. Jedoch ist diese "Schutzhülle" manchmal beschädigt, wobei diese aber mittels Energie wieder ausgeglichen werden kann. Das Energiesystem zum Schutz des Körpers, eine Technik des Reiki, ist dafür bestens geeignet.

Doch was bedeutet das?

Reiki - zusammengesetzt aus den zwei Wörtern "Rei" die Seele, der Geist und "Ki" die innere Essenz, die Lebensenergie, hat seinen Ursprung in Japan und bedeutet so viel wie "Universelle Lebensenergie". Reiki als alternative Heilmethode, um den Energiehaushalt zu harmonisieren, wurde bereits vor über 2500 Jahren in den alten Sanskrit-Schriften erwähnt und erfreut sich auch heute immer noch größter Beliebtheit.

Diese Technik des Reiki ist ein Energiesystem, die frei zugänglich ist, damit jeder diese Energie nutzen kann. Dieses Depot ist auch gleichzeitig ein Einweihungsdepot, welches Sie nutzen können.

Und wie arbeitet diese Energie nun nach Abruf?

Zugang bekommt diese Lebensenergie über das Kronenchakra. Es ist weisses göttliches Licht aus der Quelle allen Seins. Aus den Chakren wird somit alles Negative entfernt und dann durch das letzte Hauptchakra in der Erde gereinigt. Auf dem Rückweg zum Kronenchakra werden alle Chakren dann mit der reinen Energie wieder aufgeladen.

Während die reine Energie über das Kronenchakra wieder Richtung Erde fließt, wird gleichzeitig die ganze Aura gereinigt. Ist das Energiesystem vollständig gereinigt und aufgeladen, entsteht eine sogenannte Lichtpyramide. Diese schützt nun gegen alle negativen Energien.

Die entstandene Lichtpyramide schützt genauso lange, wie der Schutz benötigt wird. Natürlich kann dieser auch verstärkt (denken oder rufen der gewünschten Stärke - bis Stufe 10) oder beendet werden (denken oder rufen - Schutz aus).

Die Chakren können auch wiederholt bei Bedarf aufgeladen werden.

Folgende Sätze können dazu verwendet werden:

"Ich bitte um Lucias Energiesystem zum Schutz meines Körpers, hohes Selbst." - für den Zugriff auf das Energiedepot

oder

"Ich bitte um die Einweihung in Lucias Energiesystem zum Schutz des Körpers, hohes Selbst." - für die direkte Einweihung

Nun besitzen Sie alles, um dieses Energiesystem effektiv zu nutzen!
Viel Erfolg wünsche ich!

Ihre Dunna


Rechtliche Hinweise

Weiterempfehlen
Mehr über Dunna
Starberaterin Dunna-Mary Ann

Sehr hohe Trefferquote, hellfühliges Kartenlegen, Jenseitskontakte, lösungsorientierte und liebevolle Beratung, mehr als 40 Jahre Erfahrung.

Erreichbar: Heute: 09:00-18:00 Uhr
Pause 1: 13:00-15:00 Uhr
Zum Profil von Dunna




Das könnte Sie auch interessieren:
Wissen A-Z
Geschichte der Zigeuner

Die Geschichte der Sinti und Roma in Europa ist durchzogen von Verfolgung und Ausgrenzung durch die Menschen in Europa. Der Grund dafür sind viele Vorurteile, [… ]

Trennungsschwierigkeiten

"Ich kann ihn nicht loslassen", "Das haben wir schon immer so gemacht" oder auch "Ich möchte diesen Weg nicht gehen, der normale gefällt mir besser". Kennen [… ]

Hexenverfolgung

Hexen und Hexenmeister wurden schon seit frühester Zeit verfolgt. Ihre Macht und ihre Kenntnisse über die Natur und die Magie schufen oftmals Ängste und [… ]

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK