Nach oben
Beitrag Mystik / Praxis

Inneres Kind



Mystik / Praxis
Foto: © S.Kobold.jpeg / AdobeStock
Heute spricht man sehr häufig von der Heilung des inneren Kindes. Aber was ist das innere Kind? Das innere Kind beschreibt eine Betrachtungsweise innerer Erlebniswelten, die tiefenpsycologisch sehr weit greifen. Unser inneres Kind sammelt alle Erlebnisse, Erinnerungen und Erfahrungen aus der eigenen Kindheit.

Auch zählt dazu das gesamte Gefühlsspektum intensiver gefühle wie Schmerz, Traurigkeit, Glück, Freude aber auch Neugier und Intuition. Gefühle von Verlassenheit und Wut werden auch gespeichert und diese Erlebnisse wie auch Gefühle bleiben ein Leben lang in unseren Gehirnarealen gespeichert.

Verdrängen hilft nicht

Viele dieser Gefühle und Erlebnisse vergrängen wir, vorallem die schmervollen. Aber durch das Verdrängen sind diese Gefühle nicht weg, sie haften weiter an und möchten angeschaut und integriert werden. Wenn wir uns als Erwachsene weigern, diese inneren Kindanteile anzuschauen, so meldet sich dieser immer wieder und hält uns einen Spiegel vor. So ziehen wir Menschen in unser Leben, die uns nicht guttun.

Dann fragen wir uns oft, warum passiert das?

Ein Beispiel:

Warum habe ich immer denselben Typ als Partner, der mir die Liebe nicht gibt, die ich brauche? Warum klappt das bei anderen?

Die Antwort ist, dass jener nicht gesehene, vernachlässigte Teil des inneren Kindes, der jetzt Liebe und Aufmerksamkeit braucht, danach schreit angeschaut und geheilt zu werden.

Wie kann man das innere Kind integrieren und heilen?!

Die Arbeit mit dem inneren Kind

Mit Hilfe meiner Gabe und meinem Kartendeck gewinne ich einen sehr tiefen Einblick in die Seele des Menschen und erkenne den verletzten Teil. Diesen Teil gilt es zu heilen und ich unterstütze Sie dabei. Ich gebe Ihnen gezielte Übungen und Rituale zur Heilung des inneren kindes mit auf den Weg.

Diese Arbeit benötigt ein längeres Gespräch, daher bitte ich um Ihr Verständinis. Der Prozess selbst dauert auch je nach Persönlichkeit und Intensität der Verletzung bei jedem einzelnen unterschiedlich lang.

Doch die Arbeit zahlt sich aus:

Sie fühlen sich auf einmal nicht mehr zu destruktiven Partnern, Freunden und Arbeitgebern hingezogen. Sie achten mehr auf sich und Ihre Bedürfnisse, da Sie Ihrem Bauchgefühl besser folgen können. Sie ziehen vermehrt Menschen in Ihr Leben, die Ihnen guttun.

Hinweis: Die Rituale und Übungen ersetzen keine Arztbesuche oder therapeutische Behandlungen. Sie dienen lediglich dazu Ihre Lebens-und Liebesqualität zu verbessern. Vor allem in Beziehungen, aber auch in der allerwichtigsten - der Beziehung mit uns selbst. Die Selbstliebe ist gestärkt und Selbstliebe ist der Schlüssel zur wahren Liebe.

Gerne helfe ich Ihnen dabei.

Ihre Vanessa

Rechtliche Hinweise

Weiterempfehlen
Mehr über Vanessa
Starmedium & Tierheilpraktikerin Vanessa

Partnerzusammenführung. Dipl. Astrologin, Hellsehen u. Kartenlegen. Psychotherapeutin nach HPG, Hypnose/NLP-Master, Blockadenlösung, Telepathie u. Rituale.

Erreichbar: Heute: 08:00-22:00 Uhr
Zum Profil von Vanessa




Das könnte Sie auch interessieren:
Wissen A-Z
Channeln

Channeln ist ein englischer Begriff und bedeutet sinngemäß, etwas durch einen Kanal zu empfangen. Dies können Mitteilungen von Geistigen oder Wesenheiten sein. [… ]

Kartenlegerin

Kartenlegerinnen gibt es schon seit unzähligen Jahren. Während früher meist Kartenlegerinnen mit Zigeunern in Zusammenhang gebracht wurden, sind es heute [… ]

Exorzismus

Hinter dem Begriff des Exorzismus verbirgt sich das Austreiben von Dämonen. Schon seit der Antike in vielen Religionen praktiziert, ist der Exorzismus stets [… ]