Nach oben
Wissen A-Z

Kartenlegerin

Kartenlegerin - Die spirituelle Lebenshelferin


Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Kartenlegerin
Foto: © Kzenon / AdobeStock

Kartenlegerin - Die spirituelle Lebenshelferin

Kartenlegerinnen gibt es schon seit unzähligen Jahren. Während früher meist Kartenlegerinnen mit Zigeunern in Zusammenhang gebracht wurden, sind es heute Menschen aus der Nachbarschaft. Als Kartenlegerin wird man nicht geboren. Aber einige besitzen eine Gabe, welche schon in der Familie lange weitervererbt wurde. Ob mit oder ohne Gabe - das Kartenlegen und das Deuten der einzelnen Karten erfordert viel Übung.

Wem nutzt ein Besuch bei einer Kartenlegerin?

In unterschiedlichen Lebensbereichen können im Laufe eines Lebens Probleme auftreten. In der Partnerschaft, im Familienleben oder dem Beruf sind Krisen zu bewältigen und Neuanfänge zu wagen. Wer unsicher ist, welchen Weg er einschlagen soll oder sehen möchte, wohin die Zukunft führt, lässt sich die Karten legen. Eine Wahrsagerin mit genügend Intuition wird helfen können, die unterschiedlichen Karten in verschiedenen Legungen so zu deuten, dass sie lösungsorientierte Ansätze ihrem Klienten weitergeben kann. Das Karten legen alleine löst nicht alle Probleme. Dessen muss man sich immer wieder bewusstwerden. Es kann durchaus verlockend sein, wenn eine Kartenlegerin einem die Zukunft deutet und diese positiv ist. Doch letztendlich ist jeder selbst für seine Zukunft verantwortlich und wird dafür Sorge tragen müssen, dass es ihm und seinen Mitmenschen gut geht.

Welche Karten nutzt eine Kartenlegerin?

Jede Kartenlegerin hat ihre bevorzugten Karten, welche sie auch für die unterschiedlichen Legemethoden verwendet. Dass können u.a. Tarotkarten, Kipperkarten oder Lenormandkarten sein. Nur die Kartenlegerin selbst weiß genau, mit welcher ihrer Karten sie eine Zukunftsprognose am besten deuten kann. Wichtig ist immer die Interpretation der Karten. Und diese erfordert viel Mühe und Aufwand. Sie muss sich angeeignet werden, damit neben dem Auswendiglernen der unterschiedlichen Kartenbedeutungen schlussendlich die eigene Intuition die Kartenlegerin leitet.

Welches Legesystem wird benötigt?

Wie bei den Karten wird von den Kartenlegerinnen meist auch ein bestimmtes Legesystem bevorzugt. Als Keltisches Kreuz, große Tafel oder das Entscheidungsspiel werden die Karten dann auf den Tisch gebracht und ihre Stellung zueinander gedeutet. Entscheidend ist natürlich auch die Art der Fragen, welche einer Kartenlegerin entgegengebracht werden. Hierzu passend wird sie für die Antworten auch das entsprechende Legesystem auswählen.

Der Besuch einer Kartenlegerin als letzte Hoffnung


Wer sich erhofft, durch das Kartenlegen ein einfaches Ja oder Nein auf seine brennende Frage zu erhalten, wird enttäuscht werden. Denn die Karten können vieles, aber niemals eine 100% Antwort geben. Deshalb sind Kartenlegerinnen mit ihren Deutungen auch vorsichtig und werden sich nicht festlegen. Sie geben vielmehr Entscheidungshilfen, welche vom Fragenden aber immer selbst getroffen werden müssen. Eine passive Herangehensweise an die Klärung seiner Krisen ist schädlich für einen Fragenden, denn er muss verstehen, dass nur er selbst seine Zukunft lenken kann. Als letzten Ausweg aus einer verfahrenen Situation sollte deshalb das Kartenlegen nicht gesehen werden.

Kartenlegen und Lebensberatung


Eine Kartenlegerin wird in der heutigen Zeit manchmal auch als Lebensberaterin aufgesucht. Die Beratung erfolgt, indem eine Kartenlegerin das Leben des Klienten neutral von außen betrachtet, um Hilfestellungen bei der Lösung von Problemen zu geben. Sie kann Chancen im Leben sichtbar machen und helfen, dass ein Klient diese ergreift. Und sie kann auf Risiken hinweisen, welche dann kalkuliert werden können.

Rechtliche Hinweise

Das könnte Sie auch interessieren

Berater für: Kartenlegerin - Die spirituelle Lebenshelferin

Starberater Michael

Partnerzusammenführung. Kartenleger mit langjähriger […mehr]

Weissmagierin Sinara

Liebevolle, spirituelle Lebensberatung (Coaching). […mehr]

Jüdische Therapeutin Erika

Blockadenlösung, Paar- u. Sex Coaching. Kartenlegen nach […mehr]

Starberater Pierre

Partnerzusammenführung, Treuefragen oder Trennungsprobleme: […mehr]

Starseherin und Medium Syrid-Marlen

Medium mit sehr hoher Trefferquote: Hellsehen, Hellwissen. […mehr]

Starberaterin Dagmar-Charleen

Ich lese in Ihrer Stimme und sage Ihnen, wer Sie wirklich […mehr]

Alle Berater zum Thema Kartenlegen  >

Besuchen Sie unsere Hauptseite: zukunftsblick.ch

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK