Nach oben
Wissen A-Z

Sigillen

Was wäre, wenn Wünsche Wirklichkeit werden können? Lernen Sie Sigillenmagie kennen.


Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Sigillen
Foto: © LightField Studios.jpg / shutterstock

Was wäre, wenn Wünsche Wirklichkeit werden können? Lernen Sie Sigillenmagie kennen.

Sie kennen sicherlich die Macht der Visualisierung? Eine Fähigkeit, die unsere Handlungen und Taten auf unsere Ziele programmiert. Wussten Sie, dass die Macht der Visualisierung auf ein uraltes Ritual zurückzuführen ist? Es ist die Sigillenmagie. Sie wird seit vielen Jahrhunderten angewandt und erfreut sich auch in modernen Unternehmen grösster Beliebtheit - wenn man sie auch dort anders nennt. Man nennt Sigillen auch gerne die Brillenbuchstaben. Es kommt aus dem Lateinischen und heisst "Bildchen". Sie ahnen es richtig: Die Sigillenmagie ist auch die Magie der grafischen Symbole. Analog hierzu nutzen wir in der Visualisierung ebenfalls Bilder, um unser Unterbewusstsein zu programmieren.

Erfüllen Sie mit der Sigillenmagie Ihre Wünsche

Stellen Sie sich mit einer Sigille Ihren Wunsch symbolisch dar. Sorgen Sie dank der Sigillen dafür, dass nicht ihr aktives Bewusstsein, sondern vielmehr Ihr Unterbewusstsein Ihren Wunsch als finales Ziel realisiert. Formulieren Sie hierfür Ihren Wunsch so exakt wie möglich - gern auch mit Unterstützung von modernen Formeln wie die SMART-Formel. Je deutlicher und exakter Ihr Wunsch formuliert ist, desto wirksamer kann die Sigillenmagie funktionieren.

Sie haben Ihre Wünsche definiert und ausformuliert? Dann beginnen wir mit der einfachen Übung der Sigillenmagie. Streichen Sie nun bitte aus Ihren Wünschen alle doppelten Buchstaben. Sie werden feststellen, dass es nun ein durchaus schwer lesbarer Text ist. Sie müssen nun die restlichen Buchstaben in eine Sigille verwandeln. Bauen Sie hierfür aus eben diesen Buchstaben ein Bild, wie Sie es ansprechend finden. Beachten Sie dabei immer, dass die Buchstaben miteinander verbunden sein müssen.

Es fehlt nur noch ein einziger Schritt, und Sie haben das erste Mal die Sigillenmagie angewandt. Es fehlt das Aufladen. Stellen Sie sich einfach mal vor, dass sich Ihr Wunsch bereits realisiert hat. Spüren Sie es. Zelebrieren Sie das Gefühl. Je intensiver Sie diesem Gedanken nachgehen, desto stärker lädt sich Ihre Sigille auf. Wir gratulieren Ihnen. Sie haben Ihre Sigille aufgeladen. Ihr Unterbewusstsein ist komplett auf Ihren Wunsch programmiert. Lassen Sie nun Ihren Wunsch los und vernichten Sie Ihre Sigille.




Sicherheitshinweis:

Bitte achten Sie bei jeder Anwendung eines Rituals darauf, dass sich in der Nähe entzündbarer Kerzen oder Räucherwerke keine leicht entflammbaren Gegenstände befinden.

Lassen Sie Kerzen und Räucherwerke niemals unbeaufsichtigt brennen! Stellen Sie nach Beendigung des Rituals sicher, dass die Kerze bzw. das Räucherwerk vollständig erloschen ist.

Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Das könnte Sie auch interessieren

Berater für: Was wäre, wenn Wünsche Wirklichkeit werden können? Lernen Sie Sigillenmagie kennen.

Top Star-Seherin & Botschafterin der Neuen Zeit Syrid-Marlen

Medium mit sehr hoher Trefferquote: Hellsehen, Hellwissen. […mehr]

Schweizer Starmedium Heidi

Kartenlegerin mit langjähriger Erfahrung berät Sie […mehr]

Top Star-Seherin & Botschafterin der Neuen Zeit Syrid-Marlen

Medium mit sehr hoher Trefferquote: Hellsehen, Hellwissen. […mehr]

Ukrainisches Starmedium und Telepathin Emmilia

Über 40 Jahre Erfahrung: Hellsehen, Kartenlegen (hohe […mehr]

Schweizer Starmedium Heidi

Kartenlegerin mit langjähriger Erfahrung berät Sie […mehr]

Starberater Michael

Partnerzusammenführung. Kartenleger mit langjähriger […mehr]

Alle Berater zum Thema Weißmagische Rituale  >

Besuchen Sie unsere Hauptseite: zukunftsblick.ch