Nach oben
Beitrag Hellsehen

Die Macht der Gedanken



Hellsehen
Foto: © agsandrew.jpeg / AdobeStock
Rubrik:
Hellsehen
·
Autor:
Jüdische Therapeutin Erika

Die Macht der Gedanken

Ich möchte Ihnen in diesem Artikel von einer wahren Begebenheit berichten, die vor Jahren in einer Zeitung zu lesen war.

Diese wahre Begebenheit bewegt zum Nachdenken beziehungsweise zu einem anderen Verständnis im Umgang mit den von unserem Verstand konstruierten Gedanken und Illusionen.

Was ist passiert?

Sommer, in einem Güterbahnhof neigte sich der Arbeitstag dem Ende zu. Die letzten Kontrollgänge wurden durchgeführt.

Zwei Arbeiter hatten noch einen Waggon routinemässig anzuschauen. Der eine bat den Kollegen, den letzten Kontrollgang doch alleine durchzuführen. Er hatte einen Termin, sodass er etwas früher gehen müsse.

Da es sich um erfahrene Männer handelte, die diesen Job seit Jahren ausführten, hatte der erste Kollege nichts dagegen und ging Richtung letzten Waggon.

Er öffnete die Tür des Kühlwaggons, schwang sich hoch und stieg hinein in den Waggon.

Wie von Geisterhand schloss sich plötzlich die schwere Tür hinter ihm. Diese Tür konnte nicht von innen geöffnet werden.

Panik erfasste den Mann.

Sofort rechnete er sich aus, wie lange er bei diesen Temperaturen im Kühlwaggon aushalten könne, ohne Schaden zu nehmen. Er wusste schnell, es könnten keine 4 Stunden sein. Panisch versuchte er sein Möglichstes, um sich aus diesem Waggon zu befreien.

Er fühlte, dass es immer kühler, kälter, sogar eisig wurde. Er schrie, hämmerte und rief, sodass man in hören oder finden sollte. Zitternd schrieb er schon mit blauen Fingern seine Botschaft an die Wand für die, die ihn wohl finden werden...

Am nächsten Morgen öffneten Arbeiter den Kühlwaggon. Sie fanden den Mann erfroren, mit blauen Gliedmassen, tot am Boden.

Sofort wurde eine Untersuchung eingeleitet.

Das Ergebnis war, der Mann ist erfroren. Die Kühlautomatik lief nicht. Diese wurde seit Tagen nicht benutzt und war nicht eingeschaltet.

Der Verstorbene war der Meinung, dass die Kühlanlage aktiv sei.

Das ist die Macht der Gedanken

Es gibt unendlich viele Energien, die wir so gar nicht wahrnehmen. Wenn unsere eigenen Gedanken bei uns schon so stark sein können, können Sie erahnen, was wir bewirken, wenn wir gute Wünsche von uns geben.

Der Umgang, unsere Gedanken gezielt für uns einzusetzen, ohne Lebensqualität zu verlieren, sondern zu gewinnen, ist möglich.

Wollen Sie raus aus den kreisenden Gedanken, die Ihnen Lebensqualität nehmen?

Rufen Sie mich an! Ich bin jederzeit für Sie da und möchte Ihnen gerne helfen.

© Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Weiterempfehlen
Mehr über Erika
Jüdische Therapeutin Erika

Blockadenlösung, Paar- u. Sex Coaching. Kartenlegen nach alter russischer Tradition. Mystische jüdische Tradition der Kabbala zur Wunscherfüllung. Patchwork-Beratung u. Schwangerschaftsbegleitung. Deutsch u. Russisch.

Erreichbar: Heute: 06:45-22:30 Uhr
Pause 1: 08:00-08:45 Uhr
Pause 2: 14:15-15:30 Uhr
Zum Profil von Erika




Das könnte Sie auch interessieren:
Wissen A-Z
Zen

Zen und Worte dieser Art geniessen immer wieder die Aufmerksamkeit der Medien und der Öffentlichkeit. In verschiedenen Kunststücken wie Filmen, Serien oder [… ]

Kerzenmagie

Die Kerzenflamme war und ist seit jeher eine magische Erscheinung, welche Wärme und Licht verbreitet. Ihre Flamme steht für das Feuer und dieses steht wiederum [… ]

Beziehung

Eine Beziehung ist das Zusammenspiel von zwei Personen, welche eine starke emotionale und soziale Bindung eingehen. Ob zwischen Mutter und Kind, zwei Liebenden [… ]