Nach oben
Wissen A-Z

Chinesische Horoskop

Geheimnisse des chinesischen Horoskops


Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Chinesische Horoskop
Foto: © jpldesigns / AdobeStock

Geheimnisse des chinesischen Horoskops

Unser Horoskop gibt uns Aufschluss über unseren wahren Charakter, unterbewusste Persönlichkeitszüge und unser bevorstehendes Schicksal. Zu glauben, das Horoskop und die Astrologie seien dabei westliche Erfindungen, ist dabei ein Trugschluss. Schon seit Jahrtausenden existierte das chinesische Horoskop, das ebenfalls zwischen zwölf Tierkreiszeichen unterscheidet, sich aber in der Entstehung und der Lesart deutlich von dem westlichen Horoskop unterscheidet. Wie das chinesische Horoskop entstanden ist, welche Bedeutung die verschiedenen Tierkreiszeichen in sich tragen und wie sie zu lesen sind - über all das geben wir Ihnen hier einen Überblick.

Geschichte des chinesischen Horoskops.

Ein historisch belegtes Entstehungsdatum oder eine archäologisch erforschte Ursprungsepoche gibt es in Bezug auf das chinesische Horoskop (noch) nicht. Vielmehr ranken sich um dessen Entstehung viele Mythen und Legenden.

Gemäß einer buddhistischen Anekdote zur Entstehung des chinesischen Horoskopes geht dessen Entstehung auf eine Einladung Buddhas an alle Tiere zum bevorstehenden Neujahrfest - oder seinem Abschied von der Erde, auch hier unterscheiden sich die Überlieferungen - zurück. Von allen Tieren kamen nämlich nur zwölf der Einladung nach. Zur Belohnung übergab Buddha ihnen jeweils für ein Jahr in der Reihenfolge des Erscheinens zu seinem Fest die Aufsicht über die Erde.

Eine andere Legende besagt, dass vor 4000 Jahren der "gelbe Kaiser" Huangdi Experten zu sich kommen ließ und ihnen auftrug, den Kalender und die Mondstände zu deuten. Die so gewonnenen Erkenntnisse nutzte er für seine politischen und privaten Entscheidungen. So gilt er unter vielen als der Erfinder der chinesischen Astrologie. Allerdings handelt es sich auch hierbei lediglich um eine Legende, historisch belegen lässt auch sie sich nicht.

Was dagegen sicher ist, ist die unterschiedliche Entstehung der Tierkreiszeichen des chinesischen Horoskopes im Vergleich mit den westlichen Sternzeichen. Bei der Entwicklung fernöstlichen Astrologie spielten nicht die zu einem gewissen Zeitpunkt auftretenden Sternbilder eine Rolle, sondern der Mondstand, sowie der Ring des Jupiters. Danach ergeben sich die zwölf verschiedenen Tierkreiszeichen mit ihren unterschiedlichen Bedeutungen.

Anwendung des chinesischen Horoskops.

Bei den zwölf Tierkreiszeichen des chinesischen Horoskopes handelt es sich um Ratte, Büffel, Tiger, Hase, Drache, Schlange, Pferd, Schaf, Affe, Hahn, Hund und Schwein. Diese zwölf Tierkreiszeichen werden nacheinander in einer bestimmten Reihenfolge einem Jahr zugeordnet. So beeinflusst das Tier eines Jahres auch die Persönlichkeit der in diesem Jahr geborenen Menschen. Zum Beispiel ist 2016 das Jahr des Affen. Menschen, die in Jahren des Affen geboren werden, neben 2016 in jüngerer Vergangenheit auch noch 1944, 1956, 1968, 1980, 1992 und 2004, haben in sich eine Tendenz zu Intelligenz und Erfolg verankert, allerdings aber auch einen gewissen Drang zur Überheblichkeit.

Die 12 verschiedenen Tierkreiszeichen werden aber nicht nur Jahren, sondern auch den Monaten, Tagen und Stunden zugeordnet. So lassen sich Ihre wahre Persönlichkeit und Ihr bevorstehendes Schicksal samt Chancen und Gefahren noch genauer deuten. Des Weiteren ist nicht nur das Tierkreiszeichen alleine für die Charakterisierung einer Person zuständig, sondern eine Kombination aus diesem astrologischem Einfluss, Ying und Yang, sowie den fünf Elementen Wasser, Feuer, Erde, Holz und Metall.

Die durch diese Einflüsse des chinesischen Horoskopes erlangten Erkenntnisse sind äußerst aufschlussreich in vielen Bereichen - ob Sie nun zurück in die eigene Persönlichkeit oder in Ihre Zukunft blicken möchten. Durch die Tierkreiszeichen lassen sich Chancen und Risiken, besonders günstige Zeitpunkte für Entscheidungen, sowie Momente des Ausharrens oder der Demut feststellen. Das Befragen des chinesischen Horoskops ist ebenso für das Finden des privaten Glücks, wie auch des beruflichen Erfolges geeignet. Nutzen auch Sie seine jahrtausendealten Geheimnisse für mehr Erkenntnis über Ihr Leben.

Rechtliche Hinweise

Das könnte Sie auch interessieren

Berater für: Geheimnisse des chinesischen Horoskops

Kartenlegerin Helena

Kartenmedium HELENA- sagen sie mir nichts! Ich sehe durch […mehr]

Starmedium & Tierheilpraktikerin Vanessa

Hinweis: Leider bis zum 04.12.2021 nicht zu erreichen! Wir […mehr]

Kartenmedium Kaira

Hellfühlige und einfühlsame Lebensberatung. Mehr als 30 […mehr]

Italienischer Starseher Angelo

Lösungsorientierte und ehrliche Lebensberatung. Langjährige […mehr]

Kartenseherin Dara

Hellsichtige Kartenlegerin bietet Ihnen liebevolle, […mehr]

Starmedium & Tierheilpraktikerin Vanessa

Hinweis: Leider bis zum 04.12.2021 nicht zu erreichen! Wir […mehr]

Alle Berater zum Thema Astrologie  >

Besuchen Sie unsere Hauptseite: zukunftsblick.ch

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK