Nach oben
Wissen A-Z

Kristallkugel

Was ist eine Kristallkugel?


Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Kristallkugel
Foto: © Pete Saloutos / AdobeStock

Was ist eine Kristallkugel?

Die Kristallkugel ist ein traditionelles Requisit des Okkultismus und Hilfsmittel zum Hellsehen. Auch als Glaskugel bekannt, kann man durch die Sicht in eine Kristallkugel Visionen wahrnehmen. Diese werden eindeutiger, je häufiger man mit seiner Kugel übt. Am Anfang zeigt sich nur ein Schleier oder wolkenähnliche Gebilde. Später sind dann auch Symbole, Wörter oder Bilder sichtbar. Die Kristallkugel selbst sollte mindestens einen Durchmesser von 10 cm haben. Je größer, desto besser. Denn durch das größere Blickfeld wird auch das Hellsehen erleichtert. Grundlegende Dinge sollten bei der Benutzung einer Kristallkugel immer beachtet werden. Nur der Besitzer der Kugel darf diese auch berühren. Wobei das direkte Anfassen zu vermeiden ist. Ein Tuch aus Seide oder Samt wird genutzt, um die Kugel zu- und aufzudecken. Ein regelmäßiges Untersuchen der Kristallkugel nach Rissen oder Bläschen ist empfehlenswert, da sonst Visionen auch verfälscht wiedergegeben werden können.

Der Blick in die Zukunft.

Wer in seine Zukunft sehen möchte, sollte sich zunächst einem Hellseher anvertrauen, welcher genügend Übung im Umgang mit der Kristallkugel hat. In einer ruhigen Atmosphäre wird der Hellseher dann in sein Übertragungsmedium - seine Glaskugel - sehen, bis er eine erste Vision wahrnehmen kann. Die unterschiedlichen Farben, wolkenähnliche Gebilde und Visionen ermöglichen eine zusammenfassende Deutung. Ein Klient kann Fragen zu allen Lebensbereichen stellen. Ob es um die Gesundheit, den Beruf oder die Liebe geht - in der schimmernden Fläche wird ein geübter Glaskugelleser die Antworten auf die gestellten Fragen finden.

Was bei Kristallkugeln zu beachten ist.

Für das Sehen von Visionen und auch die Deutung ist immer eine sehr erfahrene Person notwendig. Nur diese wird die Zusammenhänge erkennen und mit ihrer Deutung richtigliegen. Nicht jeder Klient ist mit der Deutung seiner persönlichen Zukunft zufrieden. Andere Vorstellungen und Erwartungen mildern ein Ergebnis häufig. Deshalb sollten die Ansprüche an eine Zukunftsdeutung durch die Kristallkugel auch nicht zu hoch sein. Jeder ist für seine Zukunft selbst verantwortlich und hat es dementsprechend auch selbst in der Hand, sie entsprechend zu lenken.

Hilfsmittel in der Esoterik.

Das Sehen in die Kristallkugel wird von einigen Hellsehern gerne mit anderen Hilfsmitteln kombiniert. Dann kommen noch das Pendel oder Karten zum Einsatz. Wie jeder Hellseher seine Sitzungen durchführt, erfahren Sie einem ersten Gespräch. Suchen Sie über das Internet oder die Zeitung einen erfahrenen Hellseher oder eine Hellseherin und lassen Sie sich in das Reich der Spiritualität entführen.

Rechtliche Hinweise

Das könnte Sie auch interessieren

Berater für: Was ist eine Kristallkugel?

Starmedium Aaron

Lösungsorientierte Beratung. Ob Geschäfts- oder […mehr]

Weissmagierin Sinara

Liebevolle, spirituelle Lebensberatung (Coaching). […mehr]

Starberater Pierre

Partnerzusammenführung, Treuefragen oder Trennungsprobleme: […mehr]

Starberaterin Alexandra Gräfin von Königsberg

Spirituelle Gabe der Hellsicht, Tarot, Jenseitskontakte - […mehr]

Starseherin und Medium Syrid-Marlen

Medium mit sehr hoher Trefferquote: Hellsehen, Hellwissen. […mehr]

Exklusivberaterin Dagmar-Charleen

Ich lese in Ihrer Stimme und sage Ihnen, wer Sie wirklich […mehr]

Alle Berater zum Thema Hellsehen  >

Besuchen Sie unsere Hauptseite: zukunftsblick.ch

Ja, auch diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfahren Sie alles zum Datenschutz
OK