Nach oben
Wissen A-Z

Räuchern

Geniessen Sie das Räuchern als Ritual oder als Zeremonie


Hier erklären wir Ihnen die Begrifflichkeiten der Esoterik - von A wie Aberglaube bis zu Z wie Zukunft

Räuchern
Foto: © Napoleonka.jpg / shutterstock

Geniessen Sie das Räuchern als Ritual oder als Zeremonie

Das Besondere am Räuchern: Es bedarf nicht vieles, um eine solide Grundausstattung zu haben. Sie brauchen lediglich eine Räucherschale, Sand oder Erde, selbstzündende Kohle, eine Feder, einen kleinen Löffel und selbstverständlich das Räucherwerk. An dieser Stelle empfehlen wir Ihnen unseren Esoterik-Onlineshop [LINK]. Dort können Sie sämtliches Zubehör und jede Ausstattung für das Räuchern kaufen.

Es gibt verschiedene Gründe für die Zeremonie oder das Ritual des Räucherns. Möglich ist eine angestrebte Reinigung oder diverse Rituale. Auch zur Harmonisierung und Vertreibung negativer Energien wird das Räuchern genutzt. Diese uralte Kunst wird seit Tausenden von Jahren in allen Hochkulturen angewandt.

Tipps und wichtige Hinweise zum Räuchern

Keine Sorge, die Räucherschale muss nicht gross sein. Sie sollte jedoch feuerfest sein. Meist werden Räucherschalen zum Räuchern aus Messing oder Marmor hergestellt. Optimalerweise ist der entsprechende Untergrund ebenfalls feuerfest.

Sie müssen Sand oder Erde nicht extra kaufen. Man kann ihn sich auf dem Spielplatz, im Garten oder im Wald besorgen. Die Räucherschale wird zu 2/3 mit Sand oder Erde gefüllt. So wird ein Teil der Hitze absorbiert und die Räucherschale wird beim Räuchern vor dem Zerspringen geschützt.

Zum Räuchern benötigen Sie auch Kohle, die Sie in jedem Esoterikfachgeschäft - oder in unserem Onlineshop - kaufen können. Die angezündete Kohle wird folglich auf den Sand gelegt. Mit der Feder fächert man der Kohle vorsichtig Luft zu, bis sie weiss glüht. Jetzt kann das Räucherwerk auf die Kohle gelegt werden.

Das Räucherwerk selbst herstellen

Das Räucherwerk kann ganz einfach selbst hergestellt werden. Dazu benötigt man getrocknete Pflanzen und Kräuter. Pro Zutat sollten Sie mit 2 Gramm rechnen. Ihrer Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt. Jede Zutat zerkleinert und miteinander vermischt. Zudem fügt man noch etwas Räucherharz hinzu. Je mehr Räucherwerk beim Räuchern verwendet wird, desto mehr und dicker wird der entstehende Rauch.

Wenn mehr Räucherwerk als für die Räucherung benötigt hergestellt wurde, so kann diese luftdicht und dunkel bis zu einem halben Jahr gelagert werden. Wenn Sie entsprechend die Zeit haben, können Sie sich sehr schnell einen Halbjahresvorrat anlegen.

Die wohltuende Wirkung des Räucherns

Verschiedene Düfte können in uns unterschiedliche, auch sehr emotionale, Gefühle wecken. Das liegt wohl daran, dass sich unsere Seele durch den Duft an etwas Bestimmtes erinnert. Unser Tipp: Schliessen Sie während des Räucherns einfach Ihre Augen, atmen Sie tief ein und lassen Sie den Duft des Räucherwerks auf sich wirken.




Sicherheitshinweis:

Bitte achten Sie bei jeder Anwendung eines Rituals darauf, dass sich in der Nähe entzündbarer Kerzen oder Räucherwerke keine leicht entflammbaren Gegenstände befinden.

Lassen Sie Kerzen und Räucherwerke niemals unbeaufsichtigt brennen! Stellen Sie nach Beendigung des Rituals sicher, dass die Kerze bzw. das Räucherwerk vollständig erloschen ist.

Zukunftsblick Ltd.
Rechtliche Hinweise
Das könnte Sie auch interessieren

Berater für: Geniessen Sie das Räuchern als Ritual oder als Zeremonie

Top Star-Seherin & Botschafterin der Neuen Zeit Syrid-Marlen

Medium mit sehr hoher Trefferquote: Hellsehen, Hellwissen. […mehr]

Schweizer Starmedium Heidi

Kartenlegerin mit langjähriger Erfahrung berät Sie […mehr]

Top Star-Seherin & Botschafterin der Neuen Zeit Syrid-Marlen

Medium mit sehr hoher Trefferquote: Hellsehen, Hellwissen. […mehr]

Jenny

Mentorin für Aurachirurgie. Zugang zum Göttlichen und zur […mehr]

Starberaterin Sarah

Star-Beraterin Sarah, bekanntes Radio-/TV-Medium, […mehr]

Ukrainisches Starmedium und Telepathin Emmilia

Über 40 Jahre Erfahrung: Hellsehen, Kartenlegen (hohe […mehr]

Alle Berater zum Thema Weißmagische Rituale  >

Besuchen Sie unsere Hauptseite: zukunftsblick.ch